SC-Stadion könnte sehr schnell auf dem Flugplatz fertig werden (als gespiegelte Version)…

Home  >>  Allgemein  >>  SC-Stadion könnte sehr schnell auf dem Flugplatz fertig werden (als gespiegelte Version)…

SC-Stadion könnte sehr schnell auf dem Flugplatz fertig werden (als gespiegelte Version)…

25
Mai,2017

off

…und alle wären zufrieden!

Stellt euch vor, es gäbe keine Konflikte zwischen dem SC, den Flugplatznutzern, Anwohnern und Naturschützern! Niemand der klagt!

Wir gehen mit unserer kleinen Umplanung auf den SC zu, doch Baubürgermeister Haag und SC Präsident Keller bezeichnen das als „Störfeuer“. Das Gegenteil ist der Fall! Bei jetziger Planung müssen wir stören, da diese den Flugbetrieb so dermaßen einschränkt, dass unser aller Flugplatznutzer Existenz auf dem Spiel steht. Es wird einen Rechtsstreit geben, der sich über viele Jahre hinziehen kann. Wer will denn sowas?

Deshalb unser Appell an die SC-Fans: schaut euch unseren Vorschlag bitte genau an:

Hier die Vorteile in Kürze:

  1. Es gibt keine Lärmproblematik und erheblich geringere Verkehrsprobleme mit den angrenzenden Stadtteilen.
  2. Die neue Straße zwischen Granada-Allee und Madison-Allee entfällt, die Variante ist deutlich kürzer. Vor allem muss der Müllberg nicht teilweise abgegraben werden, so dass Kosten in Höhe von mindestens sechs Millionen Euro komplett eingespart werden.
  3. Die Flugsicherheit ist in keiner Weise in Frage gestellt, weil sich der Stadionkörper nicht im Lee-Windfeld befindet und dadurch keine Verwirbelungen auf der Start-Landebahn erzeugt.
  4. Es werden durch deutlich geringeren Flächenverbrauch bei Weitem weniger Ausgleichsflächen notwendig: eine erhebliche Kostenreduzierung.
  5. Dennoch kann in diesem Bereich ein neues Eisstadion errichtet werden.
  6. Die neue Haltestelle bedient die Messe, das Stadion, die Möbelhäuser und das Eisstadion und beinhaltet dort keinerlei Gefährdung der Fahrgäste.
  7. Die neu zu erstellenden Hallen bieten die Möglichkeit, die Dächer zu begrünen, was neben dem ökologischen Gewinn ebenfalls wieder weniger Ausgleichsflächen bedeutet, damit Kostenersparnis.
  8. Durch das angedachte Parkhaus würden riesige Parkflächen entfallen, der SC hätte dafür ein drittes Trainings-Spielfeld zur Verfügung.
  9. Es könnten langwierige juristische Auseinandersetzungen überflüssig werden, was der Verwaltung und dem SC doch auch entgegen käme.